Auslieferungsfahrer/Kommissionierer (m/w)

Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung unseres Lager-/Logistik-Bereiches suchen wir ab sofort einen Auslieferungsfahrer (bis 7,5t) / Kommissionierer (m/w) 

Ihre Aufgaben bestehen in der Warenkommissionierung sowie in der Auslieferung von Waren an Baustellen in der Region.

Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung als Kraftfahrer. Warenkenntnisse im Bereich Sanitär / Heizung wären von Vorteil.

 

 

Haben Sie Interesse an einer Karriere bei uns?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als PDF-Datei an: personal@vetter-engels.de
oder per Post:
Vetter + Engels GmbH & Co. KG
z. Hd. Thomas Stiewe
Schulze-Delitzsch-Str. 8
33100 Paderborn

Ausstellungsverkäuferin/ Ausstellungsverkäufer für den Bereich Sanitär

Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen Ausstellungsverkäuferin/ Ausstellungsverkäufer für unsere Badausstellung „Die Bäderstraße“ in Brilon.

 

Was wir uns wünschen:

  • Fachkenntnisse Sanitär (aus Handel oder Handwerk)
  • Spaß am Badplanen, Verkaufen und dem Umgang mit Kunden
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Überzeugendes Auftreten, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • Umfassender und vielseitiger Tätigkeitsbereich in einer selbständigen Arbeitsweise, unterstützt durch mordernste Arbeitstechniken
  • Wertvolle und attraktive Produktschulungen und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Angemessene Vergütung

Haben Sie Interesse an einer Karriere bei uns?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als PDF-Datei an: personal@vetter-engels.de
oder per Post:
Vetter + Engels GmbH & Co. KG
z. Hd. Thomas Stiewe
Schulze-Delitzsch-Str. 8
33100 Paderborn

Veröffentlicht inAllgemein, News, Stellenangebote | Kommentare deaktiviert für Ausstellungsverkäuferin/ Ausstellungsverkäufer für den Bereich Sanitär

Neu seit 2017: Kennzeichnungspflicht für alte Heizungen

Seit dem 1. Januar 2017 sind Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, über 15 Jahre alte Heizgeräte mit einem Effizienzlabel zu versehen. …
Veraltete Heizungen verbrauchen unnötig viel Energie. In Deutschland betrifft das etwa drei Viertel aller Anlagen. Der Einbau eines modernen Heizgerätes spart dagegen bis zu 20 Prozent Energie ein. …
Effizienzlabel enttarnt Energiefresser
Die Kennzeichnungspflicht gilt für Heizgeräte, die bereits seit über 15 Jahren ihren Dienst tun. Hauseigentümer mit einem entsprechenden Gerät erhalten das Label automatisch bei der nächsten Prüfung ihrer Anlage durch den Bezirksschornsteinfeger. Das Etikett bringt zunächst keine Verpflichtungen für den Eigentümer mit sich. Es zeigt jedoch auf einen Blick, ob ein Gerät unnötig Energie verschwendet. …
„Stuft der Schornsteinfeger ein Heizgerät in die schlechteren Klassen D und C ein, ist meist ein Austausch des Gerätes ratsam. Nur so lassen sich die Heizkosten langfristig eindämmen“, empfiehlt Michael Herma, Geschäftsführer des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ. …
Geld vom Staat für die Heizungssanierung
Mit dem Energielabel möchte der Bund Besitzern alter Anlagen die Vorteile einer Sanierung aufzeigen. Darüber hinaus leistet der Staat auch konkrete finanzielle Hilfestellung: …

Wir beraten Sie gerne in unserem EnergiesparZentrum!

Weitere Informationen zum Energielabel und zu den verschiedenen Förderangeboten erhalten Sie auf dem Online-Portal:

„Intelligent heizen“

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für Neu seit 2017: Kennzeichnungspflicht für alte Heizungen

Ausstellung Paderborn Sonntag geschlossen!

Krankheitsbedingt können wir leider am Sonntag, 21. August 2016 keinen Schautag in der Bäderstraße Paderborn anbieten! Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für Ausstellung Paderborn Sonntag geschlossen!

10jähriges Jubiläum in Brilon

Diese Jahr freuen wir uns über 10 Jahre V+E in Brilon und Geseke!

Vielen Dank an alle Mitarbeiter und Kunden, die diese Erfolgsgeschichte möglich gemacht haben.

 

10 Jahre Brilon + Geseke 2015

Veröffentlicht inAllgemein, News | Kommentare deaktiviert für 10jähriges Jubiläum in Brilon

Schautag in Brilon

Ab sofort sind Besichtigungen der Badausstellung in Brilon nur noch zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Sonntags bleibt die Niederlassung geschlossen.

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für Schautag in Brilon

Berliner Jugendliche des Projektes MANEGE als Praktikanten in Paderborner Unternehmen

Auch wir von V+E möchten den Jugendlichen eine Chance geben
und unterstützen gerne das Projekt Manege. 

Unser Praktikant von der Manege in Berlin im heutigen Westfalen Blatt.
Wir freuen uns, dass er schon zum zweiten Mal bei uns ist und wünschen allen Praktikanten viel Erfolg für die Zukunft!
V+E Manege 04-2015

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für Berliner Jugendliche des Projektes MANEGE als Praktikanten in Paderborner Unternehmen

FÄLLT AUS: Energiespar-Forum am 19. März

Die Veranstaltung fällt leider krankheitsbedingt aus.
Ein neuer Termin wird bekannt gegeben!

Im Energiespar-Forum finden in Zukunft eine Reihe spannender Vorträge zum Thema Energiesparen statt.

Wir beginnen am 19. März 2015 mit einem Vortrag des Marktführers Stiefel Eltron zum Themenschwerpunkt Wärmepumpen und der Vorstellung der Messeneuheiten aus den Bereichen Heizung und Lüftung.

Energiesparvortrag1 2015 Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für FÄLLT AUS: Energiespar-Forum am 19. März

Der TAKE Badplaner für Ihren PC

Im Seitenmenü finden Sie ab sofort den TAKE Badplaner.

Die Handhabung des Badplaners ist relativ selbsterklärend. Einfach ausprobieren!

Beim ersten Start wird das Programm Sie auffordern das Plugin UNITY WEB PLAYER zu installieren, soweit nicht vorhanden. Dieses ist für die CAD-Programmfunktionalität nötig.
Die Installation erfolgt schnell, sicher und problemlos.

Sie können ab sofort zu Hause oder im Büro oder unterwegs Ihre erste eigene Badplanung erstellen. Schieben Sie ganz in Ruhe Ihre Einrichtung hin und her, probieren Sie verschiedene Varianten und gewinnen Sie in der 3D Ansicht einen ersten Eindruck Ihres zukünftigen Bades.

Bis zu 5 Badplanungen können Sie speichern und weiterbearbeiten, etwas nachtragen oder ändern. Sobald Ihre Planung fertig oder eine erste Grundlage für die Beratung und Planung in einer unserer Ausstellungen ist, können Sie die Datei aus dem Programm heraus ganz einfach an unser Team senden. Für die weitere Planung und/oder Ausführung vereinbaren wir einen Termin in der Bäderstraße.

Der TAKE Badplaner ist eine Möglichkeit für alle, die gerne erst zu Hause in Ruhe planen möchten. Sie möchten das nicht? Selbstverständlich begleitet Sie unser kompetentes Team auch weiterhin persönlich von der ersten Idee bis zur Fertigstellung Ihres neuen Bades.

 

Veröffentlicht inNews | Kommentare deaktiviert für Der TAKE Badplaner für Ihren PC